Startseite Neuigkeiten CORVETTE C7 Kennzeichenhalter  Corvette C6  Kennzeichenhalter kleiner Widebody Großer Widebody C6 Coupe Corvette C6 GS Kennzeichenhalter  Corvette C6 Z06 Corvette C6 ZR1 Corvette C5 Kennzeichenhalter C5 Rund um das Thema "Klappenauspuff" Klappensteuerung C6, GS, Z06, ZR1 Klappensteuerung C5 Unsere Partner U-Nebel v1 C6 U-Nebel v1 Z06 Kontakt Gästebuch Impressum 

Klappensteuerung C6, GS, Z06, ZR1

Wir haben, um fast allen Anforderungen gerecht zu werden, eine Vielzahl von Klappensteuerungen für die CORVETTE C6, GS, Z06 und ZR1 entwickelt.Unsere Steuerungen wurden fahrzeugspezifisch entwickelt, so dass ein perfekter Einbau gewährleistet ist. Die Steuerungen werden im linken Staufach im Kofferraum platziert. Ein „doppelter Boden“ macht sie unsichtbar und das Staufach steht weiter zur Verfügung, wenn auch mit etwas weniger Volumen. Die schaltbaren Steuerungen werden über einen mit LED bestückten Schalter bedient. Der Schalter wurde an die Position des Zigarettenanzünders gelegt. Dieses erspart zusätzliche Bohrungen. Natürlich kann man aber die Einbaulage des Schalters auch selbst bestimmen (bei Bestellung bitte angeben)Alle Steuerungen werden einbaufertig mit allen benötigten Teilen geliefert. Die Steuerungen sind fertig vormontiert und müssen nur noch mit dem Fahrzeug verbunden werden. Hier die Aufstellung der lieferbaren Versionen:1. KSC6A TRI-MODE Klappensteuerung Modus 1 - "Mild" Klappen bleiben immer geschlossen. Ist „Super“ bei langen Autobahnfahrten.Modus 2 - "Automatikmodus" Klappen öffnen und schließen bei frei wählbarer Drehzahl über Poti. Der Wahlbereich liegt zwischen 1500 u. 5000U/min. So kann jeder ganz individuell seinen eigenen "Beschleunigungssound" verwirklichen. Modus 3 - "Wild" Klappen bleiben immer offen.Hierbei leuchten im Schalter integrierte farbige LED.Modus 1 = keine LEDModus 2 = gelbe LEDModus 3 = rote LED2. KSC6B AUTOBI-MODE Klappensteuerung Modus 1 - "Automatikmodus" Klappen öffnen und schließen bei frei wählbarer Drehzahl über Poti. Der Wahlbereich liegt zwischen 1500 u. 5000U/min. So kann jeder ganz individuell seinen eigenen "Beschleunigungssound" verwirklichen. Modus 2 - "Wild" Klappen bleiben immer offen.Hierbei leuchten im Schalter integrierte farbige LED.Modus 1 = gelbe LEDModus 2 = rote LED3. KSC6C BI-MODE Klappensteuerung Bei dieser Steuerung wird keine Elektronik benötigt.Die Steuerung der Klappen erfolgt nur manuell über einen Schalter. Modus 1 - "Mild" Klappen bleiben immer geschlossen.Modus 2 - "Wild" Klappen bleiben immer offen.Hierbei leuchten im Schalter integrierte farbige LED.Modus 1 = gelbe LEDModus 2 = rote LED4. KSC6GA3000 AUTOMATIC KlappensteuerungDiese Steuerung ist für Klappenanlagen mit TÜV-Gutachten, in dem eine festgesetzte Öffnungsdrehzahl gefordert ist. Die Drehzahl, bei der die Klappen automatisch öffnen, ist fest eingestellt und lässt sich nicht verändern. Die Drehzahl wird hierbei aus dem TÜV-Gutachten übernommen. Aus der Bezeichnung KSC6GA3000 kann man erkennen, dass die Klappen bei 3000U/min öffnen. Natürlich kann jede erforderliche Drehzahl im Vorfeld von uns eingestellt werden.Jetzt kommt wahrscheinlich die Frage, ob man die "Wild"- Funktion nachrüsten kann?Man kann !! Aber es kann zum Erlöschen der Betriebserlaubnis führen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!.5. MTWC6 MILD TO WILDFür die werksverbauten Klappenanlagen bieten wir unsere MILD TO WILD Steuerung an. Die Steuerung der Klappen erfolgt über einen Schalter. Modus 1 - "Mild" Klappen bleiben in der WerkseinstellungModus 2 - "Wild" Klappen bleiben immer offen.

Unsere Klappensteuerungen im Überblick

Klick zum Vollbild und zur Fotoshow



IDP - CORVETTE

CORVETTE - INNOVATIONMade in Germany







Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.